2 Gruppen legen erfolgreich Leistungsabzeichen ab

In den vergangen Tagen sah man immer wieder beim Thanhof die Feuerwehr. Hierbei handelte es sich jedoch nicht um einen Einsatz im Bereich Thanhof oder im Hotel Haslbach, sondern wir übten für das Leistungsabzeichen “Die Gruppe im Löscheinsatz”.

Am Dienstag den 9. Juni 2015 war es dann endlich soweit. Pünktlich um 19:00 Uhr hatte die 1. von 2 Gruppen ihre Prüfung zu meistern. Da von Bronze bis Gold-Rot alle Stufen vertreten waren, gingen der nachgestellten Einsatzszene noch andere Einzel- sowie Truppaufgaben voraus.

Es wurde die Gerätekunde der einzelnen Teilnehmer, verschiedene Knoten und Stiche und vieles weitere geprüft. Auch Fragen zu Gefahrgutkennzeichen oder zur Ersten-Hilfe mussten beantwortet werden.

Dann endlich hieß es antreten, kurz noch einmal absprechen, bevor der Gruppenführer den Einsatzbefehl gab. Ab dem Kommando musste alles wie ein Uhrwerk ablaufen da für einen kompletten Löschaufbau nur 300 Sekunden Zeit waren. Es musste ein Standrohr gesetzt werden, die Löschwasserversorgung zum Fahrzeug hergestellt werden, ebenso wie zum Verteiler, bei dem die verschiedenen Trupps anschlossen und zur Brandbekämpfung vorgingen.

Beide Gruppen zeigten einen sauberen Aufbau und bestanden somit erfolgreich das Leistungsabzeichen in ihrer jeweiligen Stufe.

Ganz besonders erfreut war nicht nur die Feuerwehr Grünthal, sondern auch das Prüferteam aus KBI Diez, KBM Pretzl und KBM Ühlin, dass gleich 10 mal die Stufe Bronze abgelegt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.