Autor: Matthias Götzfried

0

Jugendfeuerwehr übt wie die Berufsfeuerwehr

Dienstbeginn um 08:00 Uhr. So hieß es für 14 Jungen und Mädchen von unserer Wehr am vergangenen Samstag beim alljährlichen Berufsfeuerwehrtag. Verschiedene Einsätze wie etwa die Katze am Baum, ein Lagerhallenbrand mit Personen in Gefahr oder etwa eine Personensuche (nur ein kleiner Auszug), haben unseren Jugendlichen den Tag etwas versüßt. Aber selbstverständlich gab es nicht nur Einsätze zu bewältigen. So wurde gemeinsam gekocht, g…eübt für das nächste Abzeichen oder auch 2...

0

Einsatz #30 & #31: THL1: Bauzaun sichern sowie Ast auf Fahrbahn

Wegen dem schweren Gewitter gestern Abend mussten wir nach den beiden Einsätzen am Nachmittag noch zu 2 weiteren Einsätzen ausrücken. Einmal nach Irlbach, hier war ein Bauzaun umgefallen. Wir stellten ihn wieder auf und sicherten diesen mit Zurrgurten damit er kein weiteres Mal umfallen konnte. Der 2. Einsatz führte uns nach Gonnersdorf, hier waren mehrere Äste auf die Straße gefallen, die wir ebenfalls noch beseitigten.  

0

Wasserentnahme aus Güllefass

Bereits am Montag Abend haben wir bei sommerlichen Temperaturen und herrlichem Ausblick über Regensburg, mit einfachsten Mitteln probiert, einen Faltbehälter zu bauen und so eine Löschwasserentnahme aus einem Güllefass zu gewährleisten.  

0

Einsatz #27: Brand B3: Sportheim Bernhardswald

Bereits am Dienstag wurden wir in den frühen Morgenstunden zur Unterstützung nach Bernhardswald alarmiert. Die bereits im Einsatz befindlichen Kräfte hatten über die Leitstelle nochmals zusätzliche Atemschutzgeräte angefordert. Das erst kürzlich eröffnete Sportheim war in Brand geraten.   http://www.mittelbayerische.de/polizei/regensburg-nachrichten/feuer-im-sportheim-100000-euro-schaden-23483-art1539501.html

0

Einsatz #24&25: THL1: Ölspur

Bereits gestern Nachmittag wurden wir zu einer Ölspur im Bereich der Grundschule in Irlbach alarmiert. Sowohl beim Fahrbahnteiler wie auch im unteren Bereich bei der Kreuzung Grünthaler Straße – Bayerwaldstraße haben wir das Öl auf der Fahrbahn gebunden. Ein Mitbürger machte uns dann noch auf eine weitere Ölspur im Bereich der R6 Abzweigung Grafenhofen aufmerksam, die wir dann ebenfalls im Kreuzungsbereich abstreuten.  

0

3 Gruppen absolvieren Leistungsprüfung “Die Gruppe im Löscheinsatz”

  Viele haben sich vielleicht in den vergangenen Wochen gefragt, warum immer wieder die Feuerwehr mit Blaulicht am Holzabladeplatz in Gonnersdorf steht. Brennt es da wirklich so oft? Bewässern die das Holz vorbeugend weil es so trocken ist? Nein! Wir haben uns für die Leistungsprüfung “Die Gruppe im Löscheinsatz” vorbereitet und intensiv dafür geübt. Neben verschiedenen Knoten und Stichen mussten unsere 23 Teilnehmer einen kompletten Löschaufbau inkl. Verkehrsabsicherung innerhalb von 190 Sekunden aufbauen....