Einsatz #65: VU Pkw mit eingeklemmter Person

Heute Abend wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Irlbach kurz vor dem Ortsende Richtung Grünthal alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte war die gemeldete eingeklemmte Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde wie auch die Insassen des 2. Fahrzeuges von Anwohnern betreut.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes unterstützen wir dann die Betreuung der 3 Personen, sicherten die Unfallstelle ab und suchten die Umgebung nach weiteren Verletzten mit Hilfe der Wärmebildkamera ab.

Die ebenfalls alarmierten Kräfte aus Fußenberg-Hauzenstein übernahmen die Verkehrsabsicherung im Ortsbereich Irlbach, stellten den Brandschutz sicher und unterstützten bei der Personensuche.

Da leider auch ein Kamerad aus unserer Wehr mit in den Unfall verwickelt war, möchten auch wir als Feuerwehr, uns ganz herzlichen mit bei den Anwohnern für die Unterstützung und deren Hilfsbereitschaft bedanken, denn nur dank ihres beherzten Einsatzes wurde unser Kamerad wie auch die anderen verletzten Personen sofort und bis zum eintreffen der Einsatzkräfte erstklassig betreut und versorgt.

Wir wünschen unseren Kameraden auch auf diesem Wege Gute Besserung und sind in Gedanken bei dir.

P.S. das Beitragsbild soll dich ein wenig aufmuntern

 

http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-land/gemeinden/wenzenbach/autos-stossen-frontal-zusammen-21410-art1446509.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.