Jugendfeuerwehr beteiligt sich am Spiel ohne Grenzen

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Jugendfeuerwehr Pfatter wurde das Spiel ohne Grenzen dieses Jahr von der Feuerwehr Pfatter ausgerichtet.

Knapp 60 Jugendgruppen aus dem Ganzen Landkreis Regensburg beteiligten sich daran. Auch die Feuerwehr Grünthal nahm mit 2 Gruppen ebenfalls daran teil.

Nachdem 5 verschiedene Stationen mit Spielen durchlaufen wurden, bei dem nicht das feuerwehrtechnische Wissen im Vordergrund stand, sondern einfach der Spaß, wurden am Ende des Tages die Sieger ermittelt.

Wir waren zwar nicht unter den Top 5 aber trotzdem konnten wir zum Schluß 2 Pokale mit nach Grünthal nehmen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.