Jugendfeuerwehr mal anders

Als Abwechslung zu den Ausbildungen und Übungen gehört auch, dass man mal etwas anderes unternimmt als nur immer Feuerwehr.

Zu Beginn der Sommerferien war schon fast traditionell unser alljährliches Zelten auf dem Ausbildungsplan.

In Irlbach am Bolzplatz mit einem selbst gebauten Pool aus Euro Paletten übernachteten dort 19 Jugendliche mit den beiden Jugendwarten bei einem Lagerfeuer.

pool

Um auch am Ende der Ferien nocheinmal ein Highlight anzubieten, bewarben wir uns bei der Aktion des Superbowl die schon seit längeren die Feuerwehr im Landkreis unterstützen.

“Auch dieses Jahr wieder durften wir die Freiwilligen Feuerwehren aus dem Raum Regensburg wieder begrüßen! Wir wollten DANKE sagen für die vielen ehrenamtlichen Stunden die die Feuerwehrler jährlich leisten!”

Auch wir dürfen nun DANKE sagen für diese super Aktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.