Freiwillige Feuerwehr Grünthal e.V.

Gruppen

Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung

Bereits am Dienstag legten 2 Gruppen unserer Wehr das Leistungsabzeichen “Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz” ab. Neben Fahrzeug und Gerätekunde für die Teilnehmer der Stufe 1 mussten die anderen Teilnehmer Truppaufgaben bewältigen. Für die 3 Teilnehmer der Stufe 6 musste zusätzlich noch ein Fragebogen ausgefüllt werden, um das Abzeichen mit erfolg abzulegen. Insgesamt konnte 6x Bronze, 1x Silber, 4x Gold, 3x Gold-Blau und 3x Gold-Rot vergeben werden.  

brennendes-feuer

Einsatz #25: B1: Brand klein (Dixi Klo)

Heute um 01:38Uhr wurden wir zu einem brennenden Benzinkanister in Grünthal – Keilbergstraße gerufen. Wie sich herausstellte wurde mit dem Benzinkanister auf einer Baustelle ein Dixi Klo in Brand gesetzt. Mit dem Schnellangriff wurde 1 C-Rohr vorgenommen und nach kürzester Zeit konnte auch Brand aus gemeldet werden. Das übergreifen auf die nur  1m entfernte Hecke konnte ebenfalls verhindert werden. Die Polizei war bereits vor Ort und nahm die Ermittlungen auf.

brennendes-feuer

Einsatz #24: B4: Brand landwirtschaftliches Anwesen

Am 15. April um 20:43 Uhr wurden wir zu einem Brand der Stufe B4 alarmiert. Bereits zum 2. Mal in diesem Jahr wurden wir zu dieser Alarmstufe alarmiert, diesesmal jedoch nicht in unserem Einsatzbereich sondern in Bernhardswald. Bei eintreffen war der Brand bereits unter Kontrolle und wir hielten uns im Bereitstellungsraum mit Atemschutz für kurze Zeit noch bereit, bevor wir wieder den Heimweg antraten.   Link Mittelbayerische Zeitung Link FF Bernhardswald

Faltsignal_Feuerwehr_Oelspur_wfr_04

Einsatz #23: THL1: Ölspur

Gestern Abend wurde wir zu einer Ölspur im Ortsbereich Grünthal alarmiert. Die Ölspur erstreckte sich von der Ölbergstraße über die Keilbergstraße bis in den Stadtteil Keilberg hinein. Zum Abstreuen der Ölspur im Stadtteil wurde zusätzlich der LZ Keilberg alarmiert.   Der Einsatz war nach ca. 1 Stunde beendet.

Erste Hilfe

Neue Ausrüstung für die Erste Hilfe

Nicht nur in Sachen Technische Hilfeleistung haben wir unsere Ausrüstung ergänzt, sondern auch in Sachen Erste Hilfe haben wir uns seit gestern modernisiert. Um bei Einsätzen verunfallten Personen bestmöglichst betreuen und versorgen zu können, haben wir uns einen modernen Rettungsrucksack angeschafft. Neben einem Blutdurckmessgerät, Beatmungsbeutel, Absaugpumpe und Stethoskop ist z.B. auch ein speziell für Kinder benötigtes Blutdruckmessgerät im Rucksack verstaut. Natürlich ist auch der Inhalt des bisherigen Erste Hilfe Koffers nicht abhanden gekommen, sondern wurde umgepackt....

Hebebaum+Hooligantool

Neue Ausrüstung für die Technische Hilfeleistung

Die Feuerwehr Grünthal rüstet sich immer mehr den Anforderungen an die Technsche Hilfeleistung, auch wenn dieses Jahr bisher die Großbrände in Vordergrund standen. Da alle 3 Gemeindefeuerwehr bereits über einen Rettungssatz verfügen, möchte wir die die beiden HLF´s sinnvoll ergänzen. Da ein Hebebaum nicht mehr zur Standardbeladung gehört, haben wir uns entschieden 2 Hebebäume auf den Dach unseres LFs zu verlasten. Desweiteren beschafften wir uns auch Hooligan Tool. Hierbei handelt es sich...

IMG_6942

Einsatz #19: VU1: Rettungswagen gegen Pkw

Heute um 07:22 Uhr wurden wir zusammen mit der FF Hauzenstein zu einem Verkehrsunfall auf die B16 Fahrtrichtung Regensburg gerufen. Kurz hinter der Anschlussstelle Gonnersdorf kam es zu einer Berührung zwischen einem Rettungswagen und einen Pkw. Zur Verkehrsabsicherung alarmierten wir dann noch zusätzlich die FF Wenzenbach, die dann mit dem VSA die Absicherung Richtung Regensburg an der Anschlussstelle Gonnersdorf übernahm. Um 08:40 Uhr konnte dann die B16 wieder kompett freigegeben werden.

Unbenannt

8 Teilnehmer beim Atemschutzabzeichen in Neumarkt

Eine aufregende und arbeitsreiche Woche geht zu Ende. Am Montag stand die Übung für das Abzeichen auf den Ausbildungsplan. Dienstag dann die Atemschutzstrecke in Neutraubling gefolgt vom Dachstuhlbrand am Donnerstag (siehe Bericht). Freitag dann noch eine letzte Übungseinheit für das Abzeichen und schließlich ging es dann gestern um 06:00 Uhr vom Gerätehaus Richtung Neumarkt. Die ersten beiden Trupps starteten bereits um 07:30. Nachdem die 5 einzelnen Stationen mit sehr guten Erfolg...

$4E39872BE7731DD7

Einsatz #17: B3: Dachstuhlbrand Personen in Gefahr

Gestern um 13:41 wurden wir nach den vielen vielen Fehlalarmierungen der letzten Tage wieder zu einem wirklichen “heißen” Einsatz gerufen. Einsatzbefehl für die Feuerwehren aus Grünthal, Hauzenstein, Wenzenbach, Lappersdorf, Keilberg und Schwabelweis war Dachstuhlbrand in Grünthal mit Personen in Gefahr. Da sich unser Löschfahrzeug gerade auf den Weg nach Neutraubling gemacht hatte, kehrte es sofort wieder um und fuhr zuerst noch kurz das Gerätehaus an, um weitere aktive Mitglieder mit aufzunehmen. Die Lage...

fehlalarm

Einsatz #7,#8,#9,#10,#11 mutwilliger FEHLALARM!!!

Ist es zurück?   Seit Samstag Abend hält uns leider jemand oder etwas unnötiger Weise auf Trapp. Insgesamt wurden wir 5x alarmiert, doch jedesmal wenn wir Kontakt zur ILS Regensburg aufnahmen, hörten wir nur, dass von dort kein Alarm ausgelöst wurde. 1:1 das gleiche Spielchen hielt uns bereits um die Jahreswende 2014 auf 2015 auf Trapp. Damals waren es insgesamt 4 Fehlalarme die uns unruhige Nächte bereiteten.   Wir hoffen, dass so schnell...