Freiwillige Feuerwehr Grünthal e.V.

Einsatz #75: THL1: Schwan auf Fahrbahn

Am Mittwoch Abend wurden wir von der ILS zur Unterstützung der Polizei nachalarmiert. In Grünthal war ein Schwan auf der Fahrbahn der sich wohl auch nicht vertreiben lassen wollte. Wir fingen den Schwan ein und brachten ihn nach Ponholz, wo er erst einmal genauer untersucht wurde. Nur schweren Herzens konnten sich unsere 2 Kammeraden von den in der Zwischenzeit auf den Namen “Wastl” getauften Schwan wieder trennen. Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung

Einsatz #73 & #74: Fehlalarm

Am vergangenen Samstag Abend war es leider wieder einmal soweit. Während unserer Weihnachtsfeier wurde die aktive Mannschaft durch 2 Fehlalarme aus den Sitzen gesprengt, jedoch wie schon so häufig dieses Jahr, vollkommen umsonst.

Einsatz #72: VU1: Pkw überschlagen

Ebenfalls gestern Nachmittag während des Wohnhausbrandes in Wenzenbach wurden wir zu einem weiteren Einsatz alarmiert.   Bei Haslach hat sich ein Pkw überschlagen.   Da alle umliegenden Feuerwehr mit Rettungssatz im Einsatz waren und wir “nur” die Wasserversorgung zum Wohnhausbrand sicherstellten, konnte unser LF zum Verkehrsunfall abrücken. Der Einsatz stelle sich jedoch als unkritisch heraus, so dass wir nach kurzer Zeit wieder nach Wenzenbach fuhren, und dort dann die Kollegen bei...

Einsatz #71: Brand B3: Wohnhausbrand

Gestern Nachmittag wurden wir zur Unterstützung nach Wenzenbach alarmiert. Dort brannte ein Wohnhaus in Vollbrand. Zur Bilderstrecke sowie zum Bericht der Presse bitte auf den nachfolgenden Link klicken. http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-land/gemeinden/wenzenbach/wohnhausbrand-fordert-die-helfer-21410-art1464029.html   Neben uns im Einsatz waren die Zuständige örtliche Feuerwehr Wenzenbach, unsere Nachbarfeuerwehr Hauzenstein sowie aus den Nachbargemeinden die FF Bernhardswald, FF Kreuth, FF Adlmannstein, FF Lappersdorf, FF Regenstauf sowie später noch die FF Neutraubling zur Versorgung mit Atemschutzgeräte.    

Einsatz #70: B4: Brand Industriegebäude

Am Nachmittag wurden wir zur Unterstützung der FF Hauzenstein zu einem Brand in einer Werkstatt nach Roith alarmiert. Weitere alarmierte Kräfte waren die Freiwillige Feuerwehr Wenzenbach, Freiwillige Feuerwehr Regenstauf, Feuerwehr Kürn, Löschzug Keilberg, Land 1, Land 3, Land 3/3, Land 12/1, Rettungsdienst und Polizei.

Einsatz #68: THL1: Ölspur

Am Samstag Abend wurden wir zu einer kleinen Ölspur in Irlbach arlarmiert. Die Ölspur war minimal trotzdem haben wir sie mit etwas Ölbindemittel beseitigt. Nach ca. 15 Minuten waren wir wieder EST ab.

Einsatz #66: Retten von verletzter Person über Drehleiter

Zusammen mit den Kameraden der FF Lappersdorf wurden wir vom Rettungsdienst nachalarmiert um eine verletzte Person aus dem 1. Stock mit Hilfe der Drehleiter zu retten. Wir unterstützen den Rettungsdienst beim Tragen der Person von einem Zimmer in das Andere und übernahmen die Übergabe an die Drehleiter. Nach kurzer Zeit konnten alle Kräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Einsatz #65: VU Pkw mit eingeklemmter Person

Heute Abend wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Irlbach kurz vor dem Ortsende Richtung Grünthal alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war die gemeldete eingeklemmte Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde wie auch die Insassen des 2. Fahrzeuges von Anwohnern betreut. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes unterstützen wir dann die Betreuung der 3 Personen, sicherten die Unfallstelle ab und suchten die Umgebung nach weiteren Verletzten mit Hilfe...