Freiwillige Feuerwehr Grünthal e.V.

Winkerkelle

Einsatz #61: Verkehrsabsicherung Kirtabaum aufstellen

Gestern Nachmittag haben wir die Verkehrsabsicherung für das Kirtabaum aufstellen übernommen.   Aber natürlich haben wir uns auch zahlreich beim Aufstellen des Baumes beteiligt, aber seht selbst. https://www.zonerama.com/Grunthal/Album/2125949

Winkerkelle

Einsatz #59: Verkehrsabsicherung Landkreislauf

Heute morgen haben wir zusammen mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wenzenbach und Hauzenstein die Verkehrsabsicherung des MZ-Landkreislaufs für die 1. Etappe nach Zeitlarn übernommen. Hierbei haben wir uns um die Übergänge des Radweges östlich von Irlbach an der R6 ,in Gonnersdorf beim Café Götzfried sowie ebenfalls in Gonnersdorf an der Hölzlhofstraße gekümmert. Unserem Team beim Landkreislauf noch viel Glück. Das Zieleinlauffoto reichen wir noch nach.

2016

Jugendwissenstest und Jugendflamme an einem Tag abgelegt

Beim gemeinsamen Jugendtag des Brandbezirks Nord 3 in Bernhardswald stellte die Jugendfeuerwehr der FF Grünthal 11 Teilnehmer. Abgelegt wurd der diesjährige Jugendwissentest sowie die Jugendflamme in allen 3 Stufen. Wie immer übernahm jede der 12 Feuerwehren eine Station zur Abnahme der einzelnen Teildisziplinen. Es wurden im Jugendwissentest 1 x Bronze, 4 x Silber, sowie 6 x Urkunde für die 4. Teilnahme abgelegt. Desweiten konnten unsere Jugendlichen 1 x Stufe 1, 4 x Stufe 2 bei der Jugendflamme in Empfang nehmen.

Faltsignal_Feuerwehr_Oelspur_wfr_04

Einsatz #58: THL1: Ölspur

Heute Nachmittag wurden wir zusammen mit den Kammeraden aus Wenzenbach, Bernhardswald und Aldmannstein zu einer längeren Ölspur alarmiert. Die Ölspur erstreckte sich von der Pilsen Allee bis nach Bernhardswald. Nur mit vereinten Kräften konnten wir die Ölspur beseitigen. Der Bauhof Nord sowie der Bauhof des Landkreises beschilderten dann noch die Ölspur um die Verkehrsteilnehmer zu warnen.

36635052cea09d9a80e_720x600

Einsatz #55: Pkw Brand

Heute kurz vor 20 Uhr wurden wir zu einem Pkw Brand zwischen Gonnersdorf und Irlbach gerufen. Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte, konnte jedoch bereits Entwarnung gegeben werden. Erst Helfer hatten den Brand gelöscht und den Fahrer des Pkw´s, der gegen ein Baum geprallt ist, aus dem Fahrzeug befreit und erstversorgt. Mit uns im Einsatz waren der HvO Bernhardswald-Wenzenbach, die FF Hauzenstein sowie weitere Kräfte des Rettungsdienstes und eine Streife der Polizei.

327910_m3w605h320q75v11720_34537860

Einsatz #35 – #54: THL1: Unwetterschäden im Stadtgebiet Regensburg

Um 18:32 Uhr wurden wir gestern zur Unterstützung ins Stadtgebiet alarmiert. Eine vielzahl an Kellern, Tiefgaragen, Unterführungen, etc. waren vollgelaufen. Neben den zahlreichen Kräften aus der Stadt Regensburg wurden auch viele Freiwillige Feuerwehren aus dem Landkreis hinzugezogen. Unser Schwerpunkt war die Utastraße sowie die Agnesstraße. Später kamen noch die Lilienthalstraße, Prüfeninger Straße sowie die Rilkestraße hinzu. Unser Nasssauger & Tauchpumpe kamen überwiegend bei den Kellern zum Einsatz. Unsere Tragkraftspritze setzten wir bei der Unterführung...

Faltsignal_Feuerwehr_Oelspur_wfr_04

Einsatz #34: THL1: Ölspur

Gestern wurden wir um ca. 8:30 Uhr zu einer Ölspur auf der R6 zwischen Gonnersdorf und Gonnersdorf alarmiert. Die Ölspur konnte rasch gekehrt werden und wir stellten zur Absicherung nach Rücksprache mit dem Bauhof Ölspur Warnschilder auf.

Rettungssäge

Einsatz #32&#33: THL1: Baum auf Fahrbahn nach Gewitter

Ein Mitbürger meldete uns im vorbei fahren einen Baum auf Fahrbahn zwischen Grünabladestelle und den Tennisplätzen. Eine Alarmierung war nicht nötig, da genügend Feuerwehrdienstleistende vor Ort am Gerätehaus waren. Der Baum konnte rasch beseitigt werden, etwas länger zogen sich darauf hin jedoch die Reinigungsmaßnahmen der Fahrbahn.   Der 2.  Einsatz befand sich zwischen Grünthal und Keilberg. Hier war Schotter aus dem Bankett auf die Straße gespühlt worden. Da wir noch mit Gewitter...

BMA

Einsatz #31: B5: Brand Altenheim

Am frühen Sonntag Nachmittag wurden wir zu einem Brand der Stufe B5 nach Bernhardswald alarmiert. Dort war ein Brand im Altenheim gemeldet worden, der sich jedoch als angebrannte Speisen heraus stellte. Noch auf der Anfahrt konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen und wieder ins Gerätehaus einrücken. Mit uns waren noch die örtlich zuständige FF Bernhardswald sowie FF Kreuth, FF Adlmannstein, FF Altenthann, FF Adlmannstein, FF Kürn, FF Wenzenbach, FF Nittenau, UG ÖEL, FF...