Einsatz #15: THL1: Ölspur

Am Karfreitag wurden wir um 0:42 Uhr von der ILS zu einer Ölspur auf der R6 Irlbach Richtung Wenzenbach alarmiert.

Die Polizei war bereits vor Ort und schilderte uns kurz die Lage. Wir begannen  mit der Reinigung der Fahrbahn während die Polizei der Ölspur hinterher fuhr, um sowohl des Ende wie auch den Verursacher ausfindig machen zu können.

Nachdem uns die Polizei mitteilte, dass die Ölspur wohl bis zur Höhe der Grundschule in Wenzenbach geht, forderten wir den Kreisbauhof zur Beschilderung, die Freiwillige Feuerwehr Wenzenbach zur Unterstützung, sowie zur kompletten Reinigung der Fahrbahn, die Firma Abschleppdienst Peter Hofmeister & Sohn GbR an.

Nach ca. 2 Stunden konnten wir die Einsatzstelle dann an den Straßenbaulastträger übergeben und traten den Heimweg an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.