Einsatz #17: B3: Dachstuhlbrand Personen in Gefahr

Gestern um 13:41 wurden wir nach den vielen vielen Fehlalarmierungen der letzten Tage wieder zu einem wirklichen “heißen” Einsatz gerufen.

Einsatzbefehl für die Feuerwehren aus Grünthal, Hauzenstein, Wenzenbach, Lappersdorf, Keilberg und Schwabelweis war Dachstuhlbrand in Grünthal mit Personen in Gefahr.

Da sich unser Löschfahrzeug gerade auf den Weg nach Neutraubling gemacht hatte, kehrte es sofort wieder um und fuhr zuerst noch kurz das Gerätehaus an, um weitere aktive Mitglieder mit aufzunehmen.

Die Lage auf Sicht war Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss und Flammen aus dem 1. Obergeschoss.

Laut Auskunft von Anwohner ist wohl niemand mehr im Haus, um wirklich sicher zu gehen, schickten wir sofort den 1. Atemschutztrupp zur Personensuche in das EG und 1. OG.

Nachdem dies abgesucht war, ging der Trupp mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung in das Dachgeschoss vor.

$778055CC510D421E

Mit Hilfe der Drehleiter wurde dann auch von außen mit der Brandbekämpfung begonnen.

Schon nach kurzer Zeit war dann der Brand unter kontrolle bzw. aus und es wurden mit den Nachlöscharbeiten im Dachstuhl und der Küche begonnen um auch noch die letzten Glutnester zu löschen.

 

 

 

Link Wochenblatt

Link Mittelbayerische Zeitung

Link Einsatzleiter Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.